Orientierungstutorien

Liebe Erstsemester der Anglistik und Amerikanistik,

Um Ihnen den Studienbeginn zu erleichtern, bietet das Institut für Anglistik und Amerikanistik im Laufe des Wintersemesters Orientierungstutorien für Erstsemester an. Hier erläutern Ihnen erfahrene Studierende des Fachs alle wichtigen Abläufe, Systeme und Orte für das Studium der Anglistik an der HHU.

Neben der sozialen Begleitung während der Studieneingangsphase, wird Ihnen bei der Stundenplanerstellung und der Orientierung am Campus geholfen, sowie eine Einführung in die universitären Portale (His-LSF, Roundcube, ILIAS, Studierendenportal, Semesterapparate) gegeben.

Außerdem erhalten Sie in den Tutorien wichtige Informationen über die Studien- und Prüfungsordnung, das Modulhandbuch, Prüfungsabläufe und –formen (was ist ein BN, eine AP, Klausur, Hausarbeit, Studienarbeit?), und Lerntechniken um ein selbstverantwortliches Studieren zu ermöglichen.

Darüber hinaus lernen Sie weitere Leistungen und Anlaufstellen der Heinrich-Heine Universität kennen, wie beispielsweise den Career Service, ZIM, SSC, Pia, Hochschulsport, usw.

Für die regelmäßige Teilnahme an einem dieser Tutorien erhalten Sie 1 CP, der Ihnen im fächerübergreifenden Wahlpflichtbereich angerechnet werden kann, wenn Englisch Ihr Kernfach ist.

Wenn Sie als Ergänzungsfächler an dieser Veranstaltung teilnehmen, müssen Sie mit den Vertretern Ihres Kernfaches besprechen, ob das Tutorium im Wahlpflichbereich angerechnet werden kann.

Hier geht es zur undefinedBelegung der Orientierungstutorien im HIS-LSF.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenbüro der Anglistik und Amerikanistik