Wichtige Informationen zum Bachelorstudiengang Anglistik und Amerikanistik

Wichtige Prüfungsänderungen

Sowohl das Basismodul 3 (Literaturwissenschaft) als auch das Modul Language Skills 1 werden ab dem Wintersemester stark verändert unterrichtet. Das bedeutet für Studierende im Basismodul 3, dass Klausuren mit den bisherigen Inhalten und nach bisherigem Muster nur noch absolviert werden können, wenn das Basismodul 3 in diesem Sommersemester abgeschlossen wird. Angeboten wird für diese Studierende eine Klausur am Semesterende, eine Wiederholungsklausur im September und nach Bedarf auch noch eine dritte Klausur. Wer das Basismodul 3 im Sommersemester nicht abschließen will, sollte daher erst im Wintersemester damit beginnen. Eine Studienverzögerung wird sich daraus nicht ergeben, da auch das neue Basismodul 3 in einem Semester abgeschlossen werden kann.

Für die Sprachpraxis wird Language Skills 1 im Wintersemester 18/19 doppelt angeboten werden (d.h. in der alten UND in der neuen Form). Wer also in diesem Modul noch in alter Form unterrichtet werden möchte, muss LS1 auf jeden Fall im Wintersemester belegen und auch abschließen!

Responsible for the content: E-MailAnglistik und Amerikanistik Redaktion