Studienaufenthalt an der Katholieke Universiteit Leuven

Im Rahmen der Partnerschaft mit der KU Leuven können sich BA- und MA- Studierende philologischer Studiengänge der Heinrich-Heine-Universität für insgesamt zwei Plätze laufend zum Winter- sowie Sommersemester in Belgien (Campus Antwerpen) bewerben.

Einen Einblick in das Einschreibverfahren sowie das Lehrangebot an der KU Leuven finden Sie undefinedhier.

Anerkennung von Studienleistungen

Die Anerkennung von Studienleistungen wird von den Anerkennungsbeauftragten des jeweiligen Studiengangs vorgenommen. Die Wahl der Kurse sollte daher im Vorfeld des Auslandsaufenthaltes mit den zuständigen Anerkennungsbeauftragten abgestimmt werden.

Förderung und Finanzierungsmöglichkeiten

Durch die bestehende Hochschulpartnerschaft sowie das Bilateral Agreement mit der KU Leuven, erhalten die Studierenden eine monatliche Förderung durch ERASMUS von mind. 200€.

Auch wer zurzeit kein BAföG bezieht, kann eventuell für einen Auslandsaufenthalt über Auslands-BAföG gefördert werden.

undefinedwww.auslandsbafoeg.de

undefinedwww.das-neue-bafoeg.de

undefinedwww.bafoeg-rechner.de

Hier weitere undefinedFördermöglichkeiten und -programme

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2017/2018 ist der 01. Februar 2017.

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2018 ist der 1. September 2017.

Bewerbungsunterlagen

  • Die Bewerbungsunterlagen sind innerhalb der oben angegebenen Frist als PDF-Datei an folgende E-Mail Adresse zu schicken: auslandskontakte-anglistik(at)phil-fak.uni-duesseldorf.de
  • ACHTUNG !!! Alle Bewerbungen müssen ab sofort auch ZUSÄTZLICH online erfolgen unter: https://hhu.moveon4.de/locallogin/55478763140ba06606000000/deu (dies ersetzt nicht die Bewerbung per E-Mail)
  • Motivationsschreiben (ca. 1 Seite)
  • (Tabellarischer) Lebenslauf mit Foto
  • (Vorläufiges) Transcript of Records für Kern- und Ergänzungsfach (BA- Bewerber) sowie BA-Zeugis (bei MA-Bewerbern)
  • Abiturzeugnis (in Kopie nicht beglaubigt)
  • LSF-Leistungsübersicht

Auswahlkriterien

Entscheidend für die Auswahl der Studierenden sind die Studienleistungen sowie die persönliche und akademische Motivation der Bewerber.

Ansprechpartnerin

Wiss. Mitarbeiterin

Sophie Almer M.A.

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: U1.62
Tel.: +49 211 81-11507
Fax: +49 211 81-15697

Sprechstunde

Sprechstunde (Vorlesungszeit): nach Vereinbarung
Sprechstunde (vorlesungsfreie Zeit): nach Vereinbarung

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAuslandskontakte Anglistik