Aktuelle Informationsveranstaltungen für SchülerInnen und Studierende

Das undefinedInstitut für Anglistik und Amerikanistik bietet regelmäßig spezielle Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern an, in denen das Team des undefinedStudierendenbüros und VertreterInnen des Faches über die aktuellen Studiengängen, die Zulassungsvoraussetzungen, mögliche Fächerkombination, eventuelle Berufschancen etc. informieren.

Zu diesen Veranstaltungen zählen die Wochen der Studienorientierung, die meist im Januar durchgeführt werden. In dieser Zeit haben Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Lehrveranstaltungen aller Fächer zu besuchen, um sich einen ersten Überblick über Lehrinhalte und undefinedStudienanforderungen zu verschaffen.

Die nächsten Wochen der Studienorientierung finden vom 15. bis zum 26. Januar 2018 statt. Gerne können Studieninteressierte in diesem Zeitraum wieder die Vorlesungen der Basismodule I bis III und Language Skills I besuchen und / oder für eine persönliche Beratung im Studierendenbüro der Anglistik und Amerikanistik während unserer Öffnungszeiten vorbeischauen. Am Dienstag, den 16. Januar, stellt sich das Fach Anglistik und Amerikanistik in einem Vortrag um 13.15 Uhr in Gebäude 25.21 Hörsaal 5D vor. undefinedHier gibt es spezielle Informationen zum Fach und undefinedhier allgemeine Informationen zu den Wochen der Studienorientierung.

Wenn ganze Schulklassen eine bestimmte Lehrveranstaltung besuchen möchten, sollte zuvor eine Rücksprache mit den jeweiligen DozentInnen erfolgen, um Raumprobleme oder Kollisionen mit Prüfungen zu vermeiden.

Im Juni eines jeden Jahres wird der Campustag durchgeführt. Hier haben alle Interessierten die Möglichkeit sich über die einzelnen Fächer und deren Studienangebot zu informieren und die Heinrich-Heine-Universität insgesamt kennen zu lernen.

Der nächste Campustag findet im Juni 2018 statt.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStudierendenbüro der Anglistik und Amerikanistik